SAPOROSO Acetaia Malpighi

200 ml

29,90

Die seit 1850 existierende "Acetaia Malpighi" in Modena stellt diesen Condimento in der seit  Generationen bewahrten Traditionen her. Die Basis des Condimento Saporoso bilden die weißen Trebbianotrauben. Der Traubenmost wird in großen Töpfen über dem Feuer eingekocht. Hier erhält er bereits seine Farbe.  Erst danach startet der „traditionelle“ Reifeoprozess wie beim Aceto Balsamico. Dabei wird der Most nacheinander in verschiedenen Holzfässern „offen“ gelagert, so dass Flüssigkeit verdunsten kann. Durch den vorgekochten Traubenmost hat der Saporoso eine wesentlich feinere Säure als ein Aceto. Er hat bei einem Säuregehalt von nur 3,5% eine wunderbare Ausgeglichenheit zwischen Süße und Säure mit einem vollmundigen und kräftigen Geschmack. Er ist ohne jegliche Zusätze.

Verwendung

Nutzen Sie den Saporoso als Verfeinerung und Akzent für Käse, gegrilltes Gemüse, kräftigen Fisch, Fleisch, Wild, Geflügel aber auch zu Eis und Obst. Auch Saucen verleiht er ihren letzten Pfiff.

Warenkorb
Leer